Yoga-Therapie

Die Yogatherapie entstand aus der Yogatradition heraus, um Menschen mit körperlichen Einschränkungen ein freudvolles Yoga-Praktizieren zu ermöglichen.
Diese individuelle, ganz auf den Menschen zugeschnittene Yoga-Praxis, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer eigenständigen Heil-und Behandlungsmethode.

Im Allgemeinen beinhaltet die Yogatherapie alles, was den Yoga grundsätzlich ausmacht:

  • Asana (Körperhaltungen)
  • Pranayama (Atem-und Energielenkungen)
  • Achtsamkeit und Körperwahrnehmung
  • Entspannung
  • Meditatives Erleben

Im Unterschied zum regulären Yoga wird in der Yogatherapie auf die Beschwerden des/der Einzelnen besonders eingegangen und die Asanapraxis so abgewandelt, dass körperlichen Einschränkungen sich nach und nach verbessern können.

Nicht jede Yogatherapie ist gleich!

Die von mir entwickelte yogapada® - Yogatherapie beinhaltet mein Wissen und meine persönlichen Erfahrungen aus dem Yoga, dem Ayurveda und der Physiotherapie. 
Sie kann wunderbar unterstützend in besonderen Lebenssituationen sein und wirkt klärend und aufbauend.

Daneben aktiviert sie Immunsystem und Selbstheilungskraft und verbessert dadurch die persönliche Resilienz. 
Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und Entspannung helfen, sich selbst neu zu erleben.

Kompakt-Weiterbildung yogapada® - Yogatherapie

Anmeldung möglich - noch freie Plätze verfügbar

yogapada® auf

yogapada®  - Yoga, Meditation, Energiearbeit, Selbsterfahrung & Physiotherapie

Kurse und Seminare für den Raum  Biberach - Laupheim - Memmingen - Ulm - Neu-Ulm - Stuttgart

Judith Brünn - Bollsberg 18 - 88484 Gutenzell-Hürbel | Telefon: 0177-3041452 | E-Mail: judith@yogapada.de